Malerei & Grafik

Rosa Zschau

Vita

1944 in Landshut geboren

1963 – 66 Studium Germanistik, Geschichte, Theaterwissenschaften an der Universität München

1968 – 69 Studium Institut für Malerei und Grafik in Marburg

1971 – 74 Studium Kunsterziehung in München

1975 – 77 Referendarzeit

Seither freischaffende künstlerin

Seit 2006 Leitung der Lithografiewerkstatt in Fürstenfeld

Galerie

Lithografie
« 1 von 5 »

Ausstellungen

2018 Internationale Lithotage München

2018 art muc München

2017 art muc München

2017 art Coburg

2012 Europ. Lithotage, München; Wettbewerb „maps and flags“

2012 Kulturzentrum Novi Sad (Sr), mit Künstlervereinigung

Fürstenfeldbruck

2011 Regierung von Oberbayern mit KV FFB

2011 Seeresidenz Seeshaupt, Einzelausstellung

2009 Stadthalle Germering mit Gerlinde Doerfler

2008 Max-Planck-Institut, Martinsried, Einzelausstellung

2006 Notariat Dr. Spiegelberger, Rosenheim, Einzelausstellung

2001 Internationales Künstlerpleinair Tuchola, (Pl)

1998 Bayerischer Bauernverband, Herrsching, mit Urte Girnatis

1997 Diakonissenkrankenhaus Mannheim, Einzelausstellung

1996 Rathaus Landshut, Einzelausstellung

Jährliche Beteiligungen:

Künstlervereinigung FFB, Kunstkreis Germering, Kunstverein Gauting,

Kunstfreunde Wörthsee

Öffentliche Ankäufe:
Stadt Landshut, Stadt Germering, Abwasserverband Ampergruppe, Stadtmuseum Fürstenfeldbruck, Stadt Fürstenfeldbruck

Kontakt